Print this page

Pian D'Alpe Hütte


 

 

DIE HUETTE IST GEÖFFNET

 

 

DER HÜTTENWART IST NICHT

 

ANWESEND 

 

 

 

Allgemeine Informationen
Eingeweihung :1975
Erweiterung: 1998
-         Anzahl Betten : 37 (8/12/17). Im winter : 8
-         Lage:
          In den Bergen von Semione
      LV 03: 715.347/139'228
 LV 95: 2'715'347/1'139'228
-     Höhe : 1764 M
-        Karten: 1273 Biasca – 266 Valle Leventina
 
Erreichbarkeit
-   091 864 25 25 (Hütte)
   
 
 
Öffnungszeiten, Verwaltung und Küche
- Die Hütte ist ganzjährig geöffnet, der Schlüssel hängt am Eingang. Ausserhalb die
 Bewartungszeiten von Juni bis Oktober steht für Besuche die Winterküche zur Verfügung.  
 Während der Bewartungszeit besteht keine Möglichkeit für Selbstkocher.
-     Ab 17. Oktober 2011 ist die Hütte ohne Hüttenwartin bis Mai 2012
 
Winterzeit
- Die Winterzeit dauert von Ende Oktober bis Anfang Mai, je nach Witterung.
- Während dieser Jahreszeit verfügt die Hütte über kein Wasser und auch die Toiletten
  und die Duschen sind nicht in Betrieb.
- Ebenso ist die Anzahl Betten reduziert. Es stehen 8 Schlafplätze zur Verfügung
Reservierung mindestens eine Woche im Voraus
     Winterzeit 2011-2012 hat am 23. oktober 2011 begonnen
  
 
 
 
Auskunft und Reservationen
     -    Während der Bewartungszeit ist eine Reservation für Übernachtung erforderlich.
        Diese kann via Mail, Anfrageformular der Webseite oder Telefon der Hüttenwarte resp.
         der Hütte erfolgen. Sie erhalten in jedem Fall eine Bestätigung.   
 
Zustiege
-         Loderio (360 m), Aufstieg in 4 h, Schwierigkeit T2
-         Alpe di Gardosa (1255 m), Aufstieg in 1h 30 min, Schwierigkeit T2
-         Sobrio 1128 m, Aufstieg in 2 h 30 min, Schwierigkeit T2
-      Pollegio, via Diganengo oppure via Mürisc, in circa 4 ore
 
Hütten im Umkreis
-        Capanna Piandios, 3 h
-        Gorda, 5 h
-     Dötra (via Alpe del Gualdo - Gorda), 9 h
-     Prodör (via Sobrio Cascine), 8 h.
 
Touren und Ausflüge
-         Matro 2172 m, 1 h 40 Minuten
-         Verbindung zur Strada Alta della Leventina
-         Verbindung zum Höhenweg des Bleniotales (bis Camperio)
-         Ausgangspunkt zu allen Gipfel der Gebirgkette bis zur Pioraregion.

 

Flyer